Aktuelles

12.05.2019

Stadtratswahl 2019 - Presseanfrage der LVZ

Seitens der Delitzsch-Eilenburger Lokalredaktion der Leipziger Volkszeitung wurden der CDU Delitzsch Fragen gestellt mit der Bitte der Übermittlung der Antworten für eine nachfolgende Veröffentlichung. Nachfolgend die vorgelegten Fragen sowie die formulierten Antworten darauf.

Stadtratswahl 2019

Frage 1
Was ist das derzeit drängendste Problem in Delitzsch, warum und wie wollen Sie es lösen?

Antwort
Viele Themen bewegen uns. Je nach Blickwinkel, und dieser ist stets individuell, gibt es auf diese Frage eine andere Antwort. Mein drängendstes Thema ist Diebstahl und Sachbeschädigung im Bereich des unteren Bahnhof Delitzsch. Dieser Zustand beeinträchtigt unser aller Sicherheit und damit auch unsere Lebensqualität. Die Lösung sehe ich hier in der Videoüberwachung. Diese sollte bei Erfordernis auch an weiteren Schwerpunkten unserer Stadt eingesetzt werden.

Frage 2
Nennen sie fünf weitere Themen, die Ihre Partei in den nächsten fünf Jahren im Stadtrat anpacken will und erläutern Sie jedes Thema mit maximal einem Satz.

Antwort

  1. Neubau der Artur-Becker-Oberschule mit Sporthalle, weil es zwingend notwendig ist.
  2. Finanzielle Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in Sportvereinen, damit die Familien und Vereine entlastet werden.
  3. Für Delitzscher, die sich für das Gemeinwohl ehrenamtlich engagieren, soll ein „Ehrenamtspass“ eingeführt werden, welcher Vergünstigungen über kostenfreie Eintritte hinaus enthält.
  4. Öffnungszeiten touristischer Einrichtungen müssen verbessert werden, damit man z.B. als Besucher der „Stadt der Türme“ auch die Türme von innen besichtigen kann.
  5. Delitzsch braucht ein intelligentes Nahverkehrssystem damit der ÖPNV von den Bürgern angenommen wird.

Frage 3
Was hat in Delitzsch derzeit das meiste Potenzial, um es weiter voranzubringen?

Antwort
Die sogenannten weichen Standortfaktoren wie z.B. Schloss, Tiergarten, Bibliothek, sanierte Kindergärten und Schulen und gut funktionierende Vereine. Dazu zählt auch ein Ganzjahresbad. Das alles ist Potential Delitzsch als lebens- und liebenswerte Stadt weiter auszubauen.

Frage 4
Was muss für die Stadt Delitzsch völlig neu gedacht werden und warum?

Antwort
Hier ist die Belebung der Innenstadt zu nennen. Gemeinsam mit der Werbegemeinschaft müssen innovative Konzepte entwickelt werden, damit die Vielfalt an Angeboten in unserer Stadt nicht weiter verloren geht.